Seit jahren dabei

eigentlich nur eine Büromaschine, dabei doch ein Arbeitsplatz und ein sehr angenehmer dazu. Seit 2001 benutze ich Büromaschinen der Apfel Firma, schon lange bevor diese sich entschlossen hat Musik, Telefone und Modeartikel zu vertreiben.

Noch in Nachbarschaft mit einer echten DOSe.
PowerBook G4 mit 1000Mhz. Top Modell aus 2002, mehr ging nicht
Eine Unzahl von Anschlüssen: USB, DVI, Serial, Video, Firwire, Cinch Micro, Cinch Headset, sowie infrarot und natürlich noch das Superdrive auf der Vorderseite. Im Sommer 2003 wurde der Rechenknecht trotz konstanten 40 Grad nie wirklich heiss.
Der kleine Bruder. Ähnliche werte und interessanterweise ein ähnliches Design wie das kleine Schwarze aus 2015.
MAC OS has been leading a secret life, sagte der CEO damals. Das erste Book mit Intel Prozessor. Damals noch mit IR Fernsteuerung und doppel Akku. Übrigens ein schnell Schuss von Apple, das Motherboard mit dem neuen Intel Chp fing schnell und ultra hoch an zu fiepen. Der service hat es dann ohne Murren ausgetauscht. Die berühmte Muh-Kuh..
Der Nachfolger, auch Intel, aber viel transportabler. ab sofort immer im Rucksack dabei. Als der neue Job in Köln kam, war es aber als Arbeitstier schnell überfordert...
...und wurde vom High Res abgelöst. Schneller Rechenknecht, damals noch state of the Art, aber zu schwer für den Rucksack.
... für den Rucksack wurde dann das Air angeschafft. Klein, wenig Speicher (128gB) und ärmliche Grafikkarte, der einzige Vorteil war das Gewicht.
21 Zoll, mit PowerPC Innereien, lange vor dem Sprung zu Intel
Yep! erstes wirkliches High Res Gerät, genannt Retina - gigantische Auflösung so klein kann die Maus gar nicht sein.
Es lebe die Miniaturisierung. Klein schnell und komplett ohne Lüfter. Quasi ein iPad mit Tastatur und OSX.
Nummer 10: Mac Book Pro (2017) Kaby Lake, 16gB Ram, 512 GB HD

Was wird die Zukunft bringen ?

Der Zuwachs der Geschwindigkeiten ist enorm. Was auch vor allem die Grafik-Leistung angeht. 2GB Grafik oder ein Retina Display sind heute fast Standard. Was wird die Zukunft bringen ? Wird es überhaupt noch Büromaschinen geben, müssen wir alle wieder zu DOSen greifen, nur weil mit Telefonen und Uhren mehr zu verdienen ist. Wird es noch eine Professionell Sparte mit Motion und FCPX geben ?

Wir werden sehen.